Aktuelle Meldungen zu Veranstaltungen von BHKW-Consult

„Wenn es einen Weg gibt, etwas besser zu machen: Finde ihn!“

Getreu diesem Motto von Thomas A. Edison entwickeln wir das Angebot und die Ausgestaltung der bereits existierenden Seminare und Konferenzen kontinuierlich fort.

Diese Seite informiert Sie über aktuelle Neuerungen im Konferenz- und Seminarangebot von BHKW-Consult. Informieren Sie sich über das sich verändernde Angebot in den aktuellen Meldungen, die wir Ihnen chronologisch geordnet zur Verfügung stellen.

 



Schallschutz
10. Dezember 2018 | 16:50 Uhr

Schallschutz moderner Heizzentralen – neues Planerseminar von BHKW-Consult

Bisher wurden das BHKW-Grundlagenseminar und das BHKW-Aufbauseminar durch zwei elektrotechnische Planerseminare sowie den Workshop „Technische Einbindung“ ergänzt. Ab März 2019 wird die Reihe der Planerseminare um ein neu konzipiertes Intensivseminar ergänzt. Moderne Heizsysteme mit Blockheizkraftwerken (BHKW) und Luft-Wärmepumpen stellen besondere …

Bisher wurden das BHKW-Grundlagenseminar und das BHKW-Aufbauseminar durch zwei elektrotechnische Planerseminare sowie den Workshop „Technische Einbindung“ ergänzt. Ab März 2019 wird die Reihe der Planerseminare um ein neu konzipiertes Intensivseminar ergänzt.

Moderne Heizsysteme mit Blockheizkraftwerken (BHKW) und Luft-Wärmepumpen stellen besondere Herausforderungen an den Schallschutz. Aber auch bei modernen brennwertfähigen Heizkesselanlagen kann es zu problematischen Schallemissionen kommen. Aus diesem Grund widmet sich das neu konzipierte Intensivseminar dem Schallschutz moderner Heizzentralen.

Im Detail widmet sich der Referent Mirco Ebersold (Müller BBM GmbH), den einige bereits durch seine Kurzvorträge im Rahmen des Workshops zur technischen Einbindung von BHKW-Anlagen kennen, dem konzeptionellen und baulichen Schallschutz beim Einsatz von BHKW, Wärmepumpe und Heizkessel.

Die ersten beiden eintägigen Schallschutz-Seminare finden im Frühjahr 2019 in Mainz und Hamburg statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Veranstaltungs-Seite des Seminars „Schallschutz bei modernen Heizzentralen“.

EEG-Umlage
10. Dezember 2018 | 16:08 Uhr

EEG-Umlage und Einspeisemanagement – das neue Seminar von BHKW-Consult

Wie im Rahmen des KWK-Jahreskongresses 2018 angekündigt finden ab Februar 2019 Intensivseminare „EEG-Umlage und Einspeisemanagement“ statt. Im Rahmen des neuen eintägigen Seminars werden die Vorgaben der EEG-Umlage und des Einspeisemanagements für Betreiber von KWK- und PV-Anlagen praxisnah erklärt. Die Neuregelungen im Rahmen des Energiesammelgesetzes …

Wie im Rahmen des KWK-Jahreskongresses 2018 angekündigt finden ab Februar 2019 Intensivseminare „EEG-Umlage und Einspeisemanagement“ statt.
Im Rahmen des neuen eintägigen Seminars werden die Vorgaben der EEG-Umlage und des Einspeisemanagements für Betreiber von KWK- und PV-Anlagen praxisnah erklärt. Die Neuregelungen im Rahmen des Energiesammelgesetzes werden in den Vorträgen berücksichtigt.

Konzipiert wurde die neue Seminarreihe in Zusammenarbeit mit Frau Dr. Manuale Herms und Hern Dr. Christoph Richter von der Prometheus Rechtsanwaltsgesellschaft. Diese werden auch als Referenten die eintägigen Seminare durchführen.

In den ersten Monaten des Jahres 2019 sind insgesamt vier Intensivseminare in Erfurt, Mainz, Magdeburg und Hamburg geplant. Wir bitten aufgrund des zu erwartenden großen Interesses um möglichst frühzeitige Buchung.
Vermeiden Sie als Betreiber von KWK- und PV-Anlagen unnötige kostenintensive Fehleinschätzungen und Pönalen bei der EEG-Umlage und dem Einspeisemanagement.

 

Haken - Durchführung garantiert
29. November 2018 | 19:22 Uhr

Kleiner Haken mit großer Sicherheit – Garantierte Durchführung

Als Veranstalter von Konferenzen und Seminare haben wir ein großes Interesse daran, Ihnen so früh wie möglich die Durchführung einer Veranstaltung zu garantieren. Wir haben Veranstaltungen im Programm, die auf jeden Fall durchgeführt werden. Hierzu gehören z. B. die beiden …

Als Veranstalter von Konferenzen und Seminare haben wir ein großes Interesse daran, Ihnen so früh wie möglich die Durchführung einer Veranstaltung zu garantieren.
Wir haben Veranstaltungen im Programm, die auf jeden Fall durchgeführt werden. Hierzu gehören z. B. die beiden großen Jahreskonferenzen – also der BHKW-Jahreskongress und der KWK-Jahreskongress.
Teilweise werden auch Seminare von Beginn der Bewerbung mit garantierter Durchführung konzipiert.

Bei manchen Seminaren und Konferenzen sind wir aber auf eine Mindestteilnehmeranzahl angewiesen. Sobald diese erreicht wurde oder ein Erreichen absehbar ist, werden wir Sie auch auf der BHKW-Konferenzseite hierüber informieren.
Wir tun dies durch die Einblendung eines dezenten Hakens samt „Durchführung garantiert“ unter der Maximalen Teilnehmeranzahl und dem Status auf der rechten Seite bei dem jeweiligen Termin.

Technische EInbindung 2018
20. November 2018 | 10:59 Uhr

Technische Einbindung – Thematische Neufokussierung hat sich gelohnt

Die thematische Neufokussierung des Workshops „Technische Einbindung“, der traditionell im Anschluss an den BHKW-Jahreskongress bzw. die KWK-Jahreskonferenz stattfindet, hat sich gelohnt.  Die durchschnittliche Bewertungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stieg von 8,7 auf 9,2 (von 10 Punkten) an. Im Themenfeld „Hydraulische …

Die thematische Neufokussierung des Workshops „Technische Einbindung“, der traditionell im Anschluss an den BHKW-Jahreskongress bzw. die KWK-Jahreskonferenz stattfindet, hat sich gelohnt.  Die durchschnittliche Bewertungen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer stieg von 8,7 auf 9,2 (von 10 Punkten) an.

Im Themenfeld „Hydraulische Einbindung“ wird nun ein deutlich stärkerer Fokus auf realisierte Hydraulik-Einbindungen aus der Praxis gelegt. Außerdem wurde mit dem Exkurs zu den elektrotechnischen Regelungen für KWK-Anlagen in der Mittelspannungsebene eine interessante Erweiterung geschaffen.

Die nächsten Termine des eintägigen Workshops „Technische Einbindung“ können der Informationsseite zur Veranstaltungsreihe über die technische Einbindung von KWK-Anlagen entnommen werden.

16. November 2018 | 09:27 Uhr

KWK-Jahreskonferenz 2018 in Dresden war erfolgreich

Die KWK-Jahreskonferenz am 06. und 07. November im Kongresszentrum in Dresden war ein voller Erfolg. 157 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie 23 Aussteller informierten sich über die Entwicklungen bei Technologien sowie aktuelle Rechtsthemen und die weichenstellenden politischen Fragen. Zahlreiche Teilnehmer nutzten …

Die KWK-Jahreskonferenz am 06. und 07. November im Kongresszentrum in Dresden war ein voller Erfolg. 157 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie 23 Aussteller informierten sich über die Entwicklungen bei Technologien sowie aktuelle Rechtsthemen und die weichenstellenden politischen Fragen. Zahlreiche Teilnehmer nutzten den Abendimbiss um mit anderen Teilnehmern und den 17 Referenten ins Gespräch zu kommen.

Die Bewertungen der Teilnehmer können seit dem 12. November 2018 in der Rubrik Referenzen eingesehen werden. Die gesamte Konferenz wurde mit 8,9 von 10 Punkten bewertet. 99 % würden die Veranstaltung weiterempfehlen.

Impressionen der KWK 2018 erhalten KWK-Interessierte ab sofort auf der Webseite www.kwk2018.de sowie in der Infobroschüre, welche zum Download bereitsteht.

Seit heute kann man auch den 300-seitigen Konferenzband, mit allen Vorträgen als PDF, im BHKW-Infozentrum-Shop bestellen.

Die nächste Jahreskonferenz „BHKW 2019 – Innovative Technologien und neue Rahmenbedingungen“ findet am 07./08. Mai 2019 im Dresdner Kongresszentrum statt.

24. Oktober 2018 | 13:22 Uhr

KWK-Jahreskonferenz 2018 – Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Am 06./07. November 2018 findet zum zehnten Mal die KWK-Jahreskonferenz im Dresdner Kongresszentrum statt. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits auf Hochtouren. Bereits 122 Teilnehmer haben sich angemeldet, um sich von 15 Referenten über die aktuellen Technologien und Rechtsthemen informieren zu lassen. …

Am 06./07. November 2018 findet zum zehnten Mal die KWK-Jahreskonferenz im Dresdner Kongresszentrum statt. Die Vorbereitungen hierzu laufen bereits auf Hochtouren. Bereits 122 Teilnehmer haben sich angemeldet, um sich von 15 Referenten über die aktuellen Technologien und Rechtsthemen informieren zu lassen. Neben der Konferenz begleiten 23 Aussteller die zweitägige Veranstaltung.

Heute, am 24. Oktober 2018, wurde die 12 Seiten starke Konferenzbroschüre zur Druckerei versandt. Darin enthalten sind auch die Vorstellungen der 23 Aussteller.
Am 4. November 2018 fahren die ersten von BHKW-Consult zum Kongresszentrum , um am 5. November die Technik aufbauen zu können.

Anmelden können sich KWK-Interessierte auf der eigens für die KWK-Jahreskonferenz 2018 eingerichteten Informationsseite im Internet. Anmeldeschluss ist Montag, der 5. November 2018, um 12 Uhr.

UPDATE:
Am 31. Oktober 2018 hatten sich bereits 135 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und 15 Referenten für den KWK-Jahreskongress 2018 angemeldet.

18. Oktober 2018 | 12:43 Uhr

Erster Termin der neuen Seminarreihe „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ war erfolgreich

Die neue Veranstaltung „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ fand am 16./17. Oktober 2018 in Köln zum ersten Mal statt. Bereits im Vorfeld war die neue Veranstaltungsreihe begehrt und schnell ausgebucht. 31 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerteten die erste Veranstaltung …

Die neue Veranstaltung „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ fand am 16./17. Oktober 2018 in Köln zum ersten Mal statt. Bereits im Vorfeld war die neue Veranstaltungsreihe begehrt und schnell ausgebucht.
31 Teilnehmerinnen und Teilnehmer bewerteten die erste Veranstaltung mit durchschnittlich 9 von 10 Punkten. 90 % der Teilnehmer konnten neue Kontakte knüpfen und 100 % würden die Veranstaltung weiterempfehlen.

Die neue Seminarreihe „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ setzt ihren Fokus vorrangig auf die Zulassungen, Anmeldungen und die notwendigen Meldungen bei einem KWK-Anlagenbetrieb.

15. Oktober 2018 | 13:11 Uhr

Neuer Workshop „Face Reading“ befindet sich in der Konzeptionsphase

Seit einiger Zeit laufen die Vorbereitungen für den neuen Workshop „Face Reading“. Damit startet BHKW-Consult im Jahre 2019 das Angebot an Soft-Skill-Seminaren mit den Bereichen Rhetorik und Selbstmanagement. Der eintägige Workshop „Face Reading“ behandelt die Entschlüsselung der Mimik eines Gesprächspartners. …

Seit einiger Zeit laufen die Vorbereitungen für den neuen Workshop „Face Reading“.
Damit startet BHKW-Consult im Jahre 2019 das Angebot an Soft-Skill-Seminaren mit den Bereichen Rhetorik und Selbstmanagement.

Der eintägige Workshop „Face Reading“ behandelt die Entschlüsselung der Mimik eines Gesprächspartners. Der Hauptschwerpunkt der Inhalte liegt zu 75% auf der Mimik und zu etwa 25% auf der Physiognomik. Als Referenten für diesen außergewöhnlichen Workshop konnten wir mit Herrn Andreas Fiederle von People Reading einen der führenden Trainer im deutschsprachigen Raum für die nonverbale Kommunikation des Gesichtslesens gewinnen.
Unter seiner Leitung erlernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in kleiner Gruppe die theoretischen Grundlagen des Face Readings und vertiefen diese ausgiebig durch praktische Anwendungen.

Lernen Sie, die Mimik und Gestik zu dekodieren – und freuen Sie sich auf einen interessanten und außergewöhnlichen Workshop.

 

9. Oktober 2018 | 14:15 Uhr

Neue Seminarreihe über Administration von KWK-Anlagen sehr begehrt

Die neue Seminarreihe „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ ist sehr begehrt. Nur zwei Wochen nach Veröffentlichung des Anmeldeflyers sind mehr als die Hälfte der Plätze gebucht. Weitere Informationen über das zweitägige Intensivseminar über die Zulassungen und Meldungen von …

Die neue Seminarreihe „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ ist sehr begehrt. Nur zwei Wochen nach Veröffentlichung des Anmeldeflyers sind mehr als die Hälfte der Plätze gebucht.

Weitere Informationen über das zweitägige Intensivseminar über die Zulassungen und Meldungen von KWK-Anlagen erhalten Interessierte auf der Informationsseite zur Veranstaltungsreihe „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen.