Referenten

Dr. Malaika Ahlers
Dr. Malaika Ahlers

Becker Büttner Held | PartGmbB

Markus Gailfuß
Markus Gailfuß

BHKW-Consult

Michael Brieden-Segler
Michael Brieden-Segler

e&u energiebüro GmbH

Matthias Goebel
Matthias Goebel

Stiebel Eltron Deutschland Vertriebs GmbH

Daniel Siejak
Daniel Siejak

schäffler sinnogy


Aussteller

Zur Marketingpartner-Seite von 2G Energy AG
Zur Marketingpartner-Seite von RMB/ENERGIE GmbH
Zur Marketingpartner-Seite von kraftwerk Kraft-Wärme-Kopplung GmbH
Zur Marketingpartner-Seite von EC POWER GmbH

Veranstaltungsort


Preise:

1. Kategorie: (Kommunale Verwaltung (keine Stadtwerke) / Wissenschaftliche Institute / Energieagenturen / kleine Unternehmen bis 2 Personen) 695,- netto ( 827,05 € brutto)

2. Kategorie: (Unternehmen mit mehr als 2 und weniger als 30 Personen oder einem jährlichen Umsatzerlös über 300.000 € bis 3 Mio. €) 745,- netto ( 886,55 € brutto)

3. Kategorie: Unternehmen mit mehr als 30 Personen oder einem jährlichen Umsatzerlös über 3 Mio. €, Aktiengesellschaften) 795,- netto ( 946,05 € brutto)

Treuerabatt: Für alle Teilnehmer unserer bisherigen Konferenzen gewähren wir einen Treuerabatt in Höhe von 100,- €.

Sonderrabatt: 200,- €

Teilnehmende aus Unternehmen der Wohnungswirtschaft oder ehemalige Teilnehmer der VeranstaltungenRechtliche Rahmenbedingungen in der Wohnungswirtschaft“ (07./08.04.2022) oder „BHKW 2022“ (10./11.05.2022) erhalten zusätzlich einen Sonderrabatt



Leistungen

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung, die ggfs. einen vorläufigen Charakter aufweist. Die Anmeldung wird durch die endgültige Bestätigung des Veranstalters, die per E-Mail erfolgt, rechtsverbindlich. Der Versand der Rechnung erfolgt frühstens zum Zeitpunkt der endgültigen Anmeldebestätigung.

Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet der Teilnahmebetrag – neben dem Besuch der eigentlichen Veranstaltung – die Bereitstellung der Veranstaltungsunterlagen sowie Getränke, Mittagessen und Pausenverpflegung während der Veranstaltung.

Bei Onlineveranstaltungen beinhaltet die Teilnahmebetrag die Teilnahme am Webinar sowie die Zusendung der digitalen Veranstaltungsunterlagen spätestens am Vortag per Mail. Der Veranstalter stellt dem Teilnehmer die Webinar Zugangsdaten gemäß der vereinbarten Nutzungsdauer über einen externen Link per E-Mail zur Verfügung.

Sie können bis zu 3 Tage vor Beginn der Veranstaltung kostenfrei stornieren. Die vollständige Regelung zur Stornierung ist den AGBs zu entnehmen. Gerne akzeptieren wir ohne zusätzliche Kosten einen Ersatzteilnehmer*in oder eine Umbuchung auf einen anderen Veranstaltungstermin der jeweiligen Veranstaltungsreihe. In beiden Fällen ist eine vorherige schriftliche Mitteilung erforderlich.



Weitere interessante Veranstaltungen für Sie:

"Elektroladesäulen I - Grundlagen, Konzeption und Planungsaspekte"
Was bei einer Konzeption von Elektroladesäulen-Projekte berücksichtigt werden muss
am 13.09.2022 in Online-Seminar
"Elektroladesäulen II - Betrieb und Abrechnung"
Was beim Betrieb und der Abrechnung berücksichtigt werden muss
am 14.09.2022 in Online-Seminar

Zurück