Bauabwicklung für Architekten, Ingenieure und Bauverantwortliche

Architekten und Ingenieure – aber natürlich auch Architektinnen, Ingenieurinnen und Bauverantwortliche, benötigen neben technischer auch ein besonderes Maß an rechtlicher Kompetenz.
 

 

Die Online-Seminarreihe „Bauabwicklung Grundlagen“ vermittelt in drei Einzelveranstaltungen die relevanten rechtlichen Aspekte von der Erstellung des Leistungsverzeichnisses über die Bauüberwachung bis zur Rechnungsprüfung. Die Grundlagen-Seminare beginnen jeweils um 09:00 Uhr und enden gegen 13:45 Uhr. Sie beinhalten zwei kurze Pausen, mit einer Dauer von jeweils 15-20 Minuten. Darauf aufbauend widmen sich die beiden Bauabwicklungs-Intensivseminare den Themen „Bauzeit, Verzug und Behinderung“ sowie „Nachträge verhindern –
Baukosten einhalten“. Bei diesen Online-Intensivseminaren handelt es sich um Ganztagesseminare mit jeweils drei bis vier kurzen Pausen und einer längeren Mittagspause (50 Minuten).

Ein separates Online-Seminar vermittelt die Kenntnisse rund um Planerverträge und die HOAI. Bei diesem Online-Intensivseminar handelt es sich ebenfalls um ein Ganztagesseminar mit drei bis vier kurzen Pausen und einer längeren Mittagspause.

Bei allen Seminaren ist die Teilnehmerzahl auf maximal 20 Personen begrenzt, um auf einzelne Fragestellungen zielgerichtet eingehen zu können. Sie werden zwei bis drei mal im Jahr angeboten. Genaue Informationen zu den Terminen erhalten Sie durch scannen der jeweiligen QR-Codes.

 

 

Aktuelle Termine